«Unser Leistungsangebot ist in jeder Beziehung umfassend, individuell, zeitgemäss und auf hohem Niveau.»

Aktivitäten

Das Leben leben. Tun Sie das?

Wir im Seniorenzentrum Wiesengrund bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Besuchenden sowie externen Gästen verschiedenste Möglichkeiten zu leben, aktiv zu sein, gemeinsam etwas zu unternehmen und zu erleben. Interessiert?

Manchmal möchte man einfach zuhören, zuschauen, in Erinnerungen schwelgen… Oder schwatzen, Gesellschaft geniessen, im Freien an der Sonne sitzen. Oder sich im Rhythmus der Musik bewegen. Oder … Unsere Veranstaltungen verschiedenster Art tragen diesen Bedürfnissen Rechnung. Für jede Befindlichkeit, für jede Erwartung führen wir Anlässe durch und begleiten diese empathisch und adressatengerecht.

Manchmal möchte man Dinge tun, die früher selbstverständlich gewesen sind: singen, jassen, lisme, Schach, Mühle, Eile mit Weile spielen, turnen oder den Gottesdienst besuchen. Wir ermöglichen das alles, gemeinsam mit Externen und mit unseren Freiwilligen.

Manchmal möchte man aktiv nachdenken und diskutieren über Themen, Aktuelles wie Vergangenes, Philosophisches wie Handfestes …: Interessengruppen (kurz IG genannt), Gedächtnistraining, English Conversation – das sind nur einige der durch uns organisierten Möglichkeiten dazu.

Manchmal möchte man im vertrauten Rahmen – zuhause! – gemütlich zusammen sein. Die Therapiegruppen auf den Pflegeetagen ermöglichen gemeinsames erleben, sich in einer Gruppe angenommen und geborgen fühlen.

Manchmal möchte man sich einfach nur um sich selber kümmern, um die eigenen Erlebnisse und Vorlieben, zum Beispiel mit den Händen etwas tun, oder vielleicht einmal wieder Lavendel riechen? In der Einzelaktivierungstherapie wird die Erfüllung dieser Wünsche individuell unterstützt.

Wir im Seniorenzentrum Wiesengrund leben – miteinander, füreinander und ganz persönlich für sich alleine.

 

Zurück