"Wir pflegen und betreuen unsere Bewohnerinnen und Bewohner aufbauend auf ihren Fähigkeiten und unterstützen sie in ihrem selbstbestimmten Leben."

Leistungen Wohnen

Das Hochhaus mit den Wohn- und Pflegeetagen sowie Speise- und Konzertsaal, Cafeteria und Eingangsbereich wurden 2015/2016 gründlich renoviert. Alles wurde auf mondernsten Standard gebracht:

  • In den Zimmern mit elektrischen Lamellenstoren, durrisiertem Eichenparkettboden sowie höhenverstellbaren Dusch-WCs in der grosszügigen Nasszelle
  • im ganzen Haus mit WLAN und UKV
  • im Erdgeschoss mit liebe- und kunstvoll gestalteten Räumen und Nischen
  • im Untergeschoss mit einem speziellen Park-Raum für Elektrofahrzeuge

und so weiter…

Das Gebäude Residenz Eichgut wurde im Jahr 2005 eröffnet.

 

Grundsätze Dienstleistungen

Alle Dienstleistungen sind den Bewohnerinnen und Bewohnern aller Wohnangebote zugänglich und sind zum grossen Teil in den Preisen inbegriffen, teilweise wird Rechnung gestellt. Details dazu sind aus der Beschreibung der einzelnen Wohnangebote ersichtlich.

Leben auf den Wohnetagen

Für Menschen, die selbständig wohnen können und nur sporadische oder kleine Dienstleistungen in Anspruch nehmen müssen, bieten wir in der 6.-9. Etage 40 Einer- und 3 Duplexzimmer an.

Leben auf den Wohnetagen

Leben auf den Pflegeetagen

Auf den Pflegeetagen bieten wir ausschliesslich Einerzimmer an. Auf 4 Etagen sind je 12 Pflegezimmer, auf einer Etage 10 Pflege- und 2 Hospizzimmer und alle zum Pflegen nötigen Nebenräume untergebracht. Der persönliche Lebensraum der Bewohnenden kann von diesen selber gestaltet werden. Einige Kleinmöbel und Einrichtungen ergänzen das zur Verfügung gestellte Pflegemobiliar. In jeder Pflegeetage bilden die 12 Bewohnerinnen und Bewohner und das Pflegeteam eine Gemeinschaft. Die Betreuung und Pflege werden individuell nach den Ressourcen der Betroffenen organisiert und gestaltet.

Leben auf den Pflegeetagen

Leben in der Residenz Eichgut

An der Eichgutstrasse 15 bieten wir 34 moderne und helle Wohnungen von 1½ bis 3½ Zimmern mit unterschiedlichen Grundrissen an, alle mit Sitzplatz oder Loggia zur Südseite hin. Ein gut organisierter Spitinbetrieb garantiert die Qualität unserer Dienstleistungen in Bezug auf Pflege und Betreuung.

Leben in der Residenz Eichgut

Leben in den Ferien-/Übergangszimmern (Eichgut)

Die Ferien- und Übergangszimmer sind zurzeit alle fest besetzt.

Für Ferien oder als Übergangslösung bieten wir insgesamt fünf kleine, helle und möblierte Zimmer an.

Leben in den Ferien- und Übergangszimmern

Gastronomie

Das Essen und Trinken soll eine Freude sein und bleiben. Beliebte Gerichte, Spezialitäten, Abwechslung, gesunde Lebensmittel, schönes Anrichten – unsere Mitarbeitenden setzen ihr ganzes Können ein, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Aktuelles aus der Küche

Cafeteria

Gerne bedienen wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit Gästen in unserer Cafeteria: Sei es einfach zum Zmittag oder auch bei einer speziellen Gelegenheit wie zum Geburtstag, am Muttertag oder an Weihnachten. Gerne sind wir auch für Ihr grosses Bankett oder das intime Leidmahl für Sie da.
Am Nachmittag lassen sich unsere Gäste mit Kaffee, speziellen Tees und anderen Getränken sowie mit verschiedenen Desserts und Gebäck verwöhnen, wenn möglich auch gerne im Garten.

Aktivitäten

Das breite Angebot hilft mit bei der Alltagsgestaltung, selbständig oder organisiert, durchgeführt und begleitet von den Mitarbeitenden oder Freiwilligen, mit Kursen in Gedächtnistraining oder Internethandhabung, gemeinsam mit Angehörigen und Freunden oder mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern, wie immer es passt und was persönlich Freude macht.

Regelmässig wiederkehrende Aktivitäten Oktober 2017

 

Betreuung und Pflege

Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen eine hohe Lebensqualität haben können, auch wenn die körperlichen und/oder geistigen Schwächen stärker werden. Die Mitarbeitenden betreuen und pflegen professionell und liebevoll, die Angehörigen und Freunde werden der Biografie entsprechend mit einbezogen, die enge Zusammenarbeit mit der Hausärztin oder dem Hausarzt ist selbstverständlich.

Umfassend betreut und gepflegt bis zum letzten Atemzug: immer für eine bestmögliche Lebensqualität. Nicht nur in den beiden Hospizzimmern auf der 4. Etage leben Menschen während ihrem Sterbeprozess palliativ betreut und gepflegt. In jedem Wohnangebot können wir auf körperliche wie auf spirituelle und soziale Bedürfnisse eingehen, können letzte Wünsche erfüllt werden, können sich Angehörige und Freunde verabschieden, können Menschen bis zuletzt in würdevoller Atmosphäre leben.  

 

 

Konzept Palliative Care

Informationsblatt Betreungsleistungen

Informationsblatt Pflegesystem im Hochhaus

Informationsblatt Pflegesystem im Eichgut

 

Preise

siehe Preise

Verschiedenes

Wir sind ein Betrieb mit anerkannter Ausbildung in verschiedenen Bereichen und Berufen, z.B. Fachangestellte Gesundheit, Fachangestellte Betreuung, Assistentin Gesundheit und Soziales, Betriebsfachmann, Koch.